Die Herstellung unserer Speiseöle - Leinöl und vieles mehr

Die Herstellung unseres Leinöls zeichnet sich aus:
  • Saat aus kontrolliertem biologischen Anbau (für unsere Bio-Leinöle und dem Schwarzkümmelöl)
  • Geringe Presstemperatur der Leinsamen bzw. der anderen Pflanzensamen
  • Erhalt der Inhaltsstoffe in Rohkostqualität
  • Gerb- und Bitterstoffe werden den Leinsamen nicht entzogen. Das Leinöl ist daher mild und bekömmlich.
Manuelle Abfüllung und bedarfsgerechte Produktion zur Gewährleistung frischer Speiseöle. Ebenso regelmäßige Qualitätskontrollen unseres Leinöls und Schwarzkümmelöls. Die Pressung der Pflanzensamen erfolgt unter geringem Druck. Dadurch entsteht weniger Wärme (ca. 30°C) und die wichtigen Nähr- und Geschmacksstoffe bleiben unversehrt. Die Saat wird dabei aufgebrochen, nicht gequetscht und nicht gerieben. Im Ölkuchen verbleiben noch ca. 10% vom Öl. Die Gerb- und Bitterstoffe werden nicht entzogen. Dadurch entsteht ein besonders mildes und wohlschmeckendes Leinöl und aromatisches Schwarzkümmelöl.

Bio Siegel DE-ÖKO-001 Anliegen des ökologischen Landbaus ist es, gesunde und unbelastete Lebensmittel zu erzeugen und dabei vorhandene Öko-Systeme zu schonen. Dabei werden unsere Rohstoffe und der Herstellungsprozess bis zur Abfüllung von einer unabhängigen Kontrollstelle regelmäßig abgenommen.
Unser Leinöl aus biologisch angebauten Leinsamen wird zertifiziert durch den Fachverein für Öko-Kontrolle e.V. DE-ÖKO-034

 

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Telefonisch bestellen...
+49 (0)355-29071213
Werksverkauf und Beratungshotline von
      Mo-Fr von 8-16 Uhr.
Bestellformular nutzen!

Bio - Schwarzkümmelöl

Probieren Sie unser hochwertiges und wohltuendes Schwarzkümmelöl...


mehr

Video zum Burger Leinöl

Video zur Herstellung des Leinöls der Ölmühle Ballaschk - Leinsamen, Pressung, Lignan, Haltbarkeit
Prospekt mit allen Informationen rund ums Burger Leinöl

Prospekt über die Ölmühle Ballaschk und das Leinöl. Informationen zur Herstellung, Gesundheit und Tradition des Bio-Leinöls